Zarte Erbsen ohne Navi

Vor etlichen Jahren, irgendwo im Baskenland, Pampa, ohne Navi und Funknetz, auf der Suche nach einem Restaurant namens „Extebarri“. In der ansteigenden Mittagshitze sehen mein Freund Jens und ich am Rande eines verlassen wirkenden Dorfes einen einsamen, staubigen Linienbus stehen und fragen den Fahrer nach dem Weg. Bei der Erwähnung des Restaurants leuchten seine Augen […]

Mehr