2 Comments

  1. GL 9. Januar 2018 @ 19:31

    Lieber Rainer Knauber,

    vielleicht sind wir uns schon einmal kurz begegnet. Irgendwann in der H…str. 136.
    Dort bin ich neulich Ihrem Rote-Bete-Carpaccio begegnet. Köööööstlich!!
    Ich habe die Dame des Hauses um das Rezept gebeten und sie hat mich auf diese Seite verwiesen. Ich werde es mit Sicherheit meinen Geburtstagsgästen in den nächsten Tagen servieren. Es werden aus organisatorischen Gründen bloß Familienmitglieder sein können.
    H.K-N und weitere Freunde werde ich später mit anderen Leckereien verwöhnen.
    Mit Sicherheit werde ich mich hier wieder umschauen.

    Für den Rest des Jahres noch alles Gute Ihnen und Ihrer Frau und viele Grüße aus der Stadt des Sonnenkönigs,
    LGGL

    • Rainer Knauber 9. Januar 2018 @ 23:14

      Freut mich, dass es funktioniert! Es lässt sich prima vorbereiten, ist keine schwere Kost und für die meisten Gäste eine Überraschung, weil sie rote Bete noch nie so gegessen haben. Weiter viel Spaß auf der Seite!
      Beste Grüße
      Rainer Knauber